Wärmebildziel- und Beobachtungsgeräte.


Der Einsatz von Nacht- und Thermalsichtgeräten spielt bei zukünftigen Infanterieeinsätzen ebenfalls eine bedeutende Rolle. Die Wärmebildzielgeräte der „XACT th“-Familie überzeugen mit Multifunktionalität und Interoperabilität. Die widerstandsfähigen Geräte liefern überragende Bildqualität bei Tag, Nacht und widrigen Wetterbedingungen.


Für handgehaltene Waffen von 5.56mm – 12.7mm.

Wärmebildziel- und Beobachtungsgeräte XACT th.

Das „XACT th64“ ist ein kompaktes, ungekühltes und einsatzerprobtes Wärmebildzielgerät. Das System ermöglicht dem Nutzer neben der tageszeitunabhängigen Aufklärung und Dokumentation auch die Markierung und Bekämpfung von Zielen.

Technische Daten:
  • < 610g Gewicht
  • Verzögerungsfreie Bilddarstellung
  • Video und Bildaufnahme
  • Selektiver Wärmebildfokus
  • IR pointer
  • 4x AAA-Batterien

Das „XACT th65“ ist ein leichtes, leistungsstarkes, ungekühltes, thermisches Vorsatzgerät. Stabilisierte Elektronik und hervorragende ballistische Eigenschaften ermöglichen den Einsatz auf allen Handwaffen (5.56 mm-12.7 mm). Das XACT th65 ist das Wärmebildzielgerät der deutschen Bundeswehr.

Technische Daten:
  • < 450g Gewicht
  • Verzögerungsfreie Bilddarstellung
  • Metallgehäuse
  • Adapter zum Umlegen
  • 2x CR 123-Batterien

Das „XACT th68“ ist ein ultraleichtes, ungekühltes Wärmebildzielgerät. Mit seiner erhöhten Aufklärungsfähigkeit bei maximaler Konnektivität entspricht das XACT th68 schon jetzt den zukünftigen Anforderungen für das digitale Gefechtsfeld. Im Verbund mit den Funksystemen von TELFUNKEN RACOMS lassen sich Aufklärungsergebnisse kryptiert, schnell und kabellos übertragen.

Technische Daten:
  • 400g Gewicht
  • Verzögerungsfreie Bilddarstellung
  • Algorithmus zur Detektion von Menschen
  • Bluetooth- & WiFi-Technologie
  • Bildgebungsprozessor der nächsten Generation
  • 2x CR 123-Batterien

Der „XACT th70“ ist ein leichter, ungekühlter Wärmebildvorsatz für Wirkung und Aufklärung über große Reichweiten. Das System wurde speziell für Scharfschützenteams entwickelt. Kabelloses Video-Streaming ermöglicht dem Team eine optimale Kooperation. Im Verbund mit TELFUNKEN RACOMS-Funksystemen werden Aufklärungsergebnisse verschlüsselt und über große Distanzen verfügbar gemacht. Das System ist in Bezug auf sein Leistungs-/Größenverhältnis marktführend.

Technische Daten:
  • < 1.000g Gewicht
  • Verzögerungsfreie Bilddarstellung
  • Für 5x - 18x Zielfernrohr
  • Bluetooth- & WiFi-Technologie
  • Integrierte Speicherkarte
  • 4x AAA-Batterien