Nachtsichtsysteme XACT nv.


Nachteinsätze, insbesondere gegen technisch gut ausgerüstete Gegner, bilden den Schwerpunkt weltweiter taktischer Operationen und werden durch moderne Nachtsichttechnik ermöglicht. Gerade in diesem Bereich gehen die Anforderungen weit über das reine „Sehen“ bei Nacht hinaus. TELEFUNKEN RACOMS legt mit der „Nachtsichtbrille XACT nv33“ und dem „Nachtsichtmonokular XACT nv32“ den Grundstein einer neuen und leichten Generation von Nachtsichtgeräten. Sie ist bereits auch für die künftigen Anforderungen moderner Streitkräfte ausgelegt.


Bino- und monokulare Restlichtverstärkersysteme
für taktische Operationen.

NACHTSICHTSYSTEME XACT nv.


Das „XACT nv32“ ist das kompakteste monokulare Nachtsichtsystem für Spezialkräfte. Das System bietet eine hohe Auflösung und beste Bildqualität – selbst unter widrigen Umgebungsbedingungen.

Leistungsfähigkeit:

Das XACT nv32 kann auch als Nachtzielgerät verwendet werden.
Durch seine kompakten Abmessungen eignet es sich für die Montage an fast allen gängigen Zieloptiken.

Technische Daten:
  • 180g Gewicht
  • 48Std. Batterielaufzeit
  • Mono- und binokular nutzbar
  • IR-Beleuchter

Der XACT nv33 ist ein kompaktes binokulares Nachtsichtsystem. Das System ist bezüglich Leistungs- und Größenverhältnis marktführend.

Leistungsfähigkeit:

Das System XACT nv33 ist querschnittlich und flächendeckend in den Streitkräften einsetzbar. Die Nachtsichtbrille ist für das Führen von Fahrzeugen zertifiziert. Zudem ist die Brille für den Fallschirmsprungeinsatz geeignet und lässt sich aufgrund der Tauchtiefe von bis zu 25 Metern auch für maritime Operationen nutzen. Durch den integrierten IR-Beleuchter erhält XACT nv33 die Handlungsfähigkeit des Nutzers auch bei völliger Dunkelheit.

Technische Daten:
  • < 460g Gewicht
  • > 20Std. Batterielaufzeit
  • IR-Beleuchter
  • Erweiterbar mit Datendisplay und Wärmebildfusion